Liquidität

Liquidität

30. September 2010 · 0 Kommentare

Unter Liquidität (lateinisch liquidus, “„flüssig”) versteht man im volkswirtschaftlichen Sinne ein Wirtschaftsgut in ein geldwertes Zahlungsmittel umtauschen zu können. Wenn jemand die Verfügbarkeit hat, also über das Zahlungsmittel verfügt, so ist dieser liquide. Wenn ein Schuldner (z.B. Kreditnehmer) Verbindlichkeiten innerhalb der Frist bzw. Laufzeit begleichen zu können, so hat er die Liquidität (Betriebswirtschaftslehre). Hat ein [...]

{ 0 Kommentare }