Geld

Jugend spart Geld

Auch die Jugend verschließt vor der momentanen finanziellen Situation nicht die Augen. Was den Männer und Frauen schon längst bewusst ist, wird von der Jugend realisiert und dementsprechend sorgt sie vor. Die naive Leichtigkeit ist bei mindestens drei von vier Teens, in finanzielle Existenzangst umgeschlagen. Das ist ein Prozentsatz von 72. Die Heranwachsenden, zwischen 14 [...]

{ 0 Kommentare }

Ratenkredite Billiger

Dank des weltweit niedrigen Zinsniveaus sind derzeit auch die Ratenkredite billiger geworden. Diese werden in der Fachsprache auch als Konsumentenkredite bezeichnet und stehen für Darlehen, bei denen der geliehene Betrag in gleichbleibenden monatlichen Raten zurückgezahlt wird.

{ 0 Kommentare }

Der Umlauf von Falschgeld in Deutschland ist mittlerweile ein großes Thema geworden, denn immer mehr “Blüten”, so werden die falschen Scheine umgangssprachlich genannt, werden produziert und sorgen für gefährlichen Handel. Der Schaden, der in der ersten Jahreshälfte von 2010 durch Falschgeld entstand, ist gegenüber dem Halbjahr im Vorjahr um ganze 20 Prozent angestiegen. Dies bedeutet, [...]

{ 0 Kommentare }

Kreditgeld

25. Januar 2011 · 0 Kommentare

Was ist Kreditgeld? Jeder der etwas gekauft hat, oder Waren bestellt hat, muss diese auch bezahlen. Das ist ein ganz normaler Vorgang und wird auch so erwartet. Bei der Art der Bezahlung unterscheidet man nun zwischen Bargeld, Buchgeld und Kreditgeld. Was ist der Unterschied zwischen diesen Geldarten.

{ 0 Kommentare }

Kreditinstitut

2. November 2010 · 0 Kommentare

Unter einem Bank Kreditinstitut versteht man ein Unternehmen, dass Geldgeschäfte gewerblich betreibt und die einen Geschäftsbetrieb beim Umgang mit dem Geld, nötig machen. Hierbei ist die genaue Kreditinstitut Definition in seiner Gesamtheit, das Bankwesen beziehungsweise das Kreditwesen. Wobei darauf zu achten ist, das eine Bank auch gleichzeitig ein deutsches Kreditinstitut sein kann, doch umgekehrt gilt [...]

{ 0 Kommentare }

Buchgeld

18. Oktober 2010 · 0 Kommentare

Beim Buchgeld wird zwischen Sichtguthaben und Krediten unterschieden. Durch Einzahlung von Bargeld auf ein Konto wird das Bargeld zum Sichtguthaben. Somit hat der Kontoinhaber Geld-Forderungen gegenüber seiner Bank. Befindet sich das Girokonto des Kunden im Soll beansprucht dieser einen Dispo-Kredit von seiner Bank. Dieser spezielle Kredit kann mit der Bank individuell eingerichtet werden. In den [...]

{ 0 Kommentare }

Geld

14. Oktober 2010 · 1 Kommentar

Geld als Zahlungsmittel Es gab Zeiten, da ist ein Jeder zum Friseur gegangen und hat sich die Haare machen lassen. Das ist natürlich durchaus auch heute noch so. Der Unterschied ist, dass es früher üblich war z. B. mit Eiern oder Speck zu bezahlen. Also wurden Waren oder Dienstleistungen mit anderen Waren bzw. Dienstleistungen bezahlt. [...]

{ 1 Kommentar }