Bonität

Auskungstdienste der SCHUFA sollen künftig auch Privatpersonen nutzen können. Damit will die SCHUFA neue Einnahmequellen erreichen. Privatpersonen sollen sich nach der Zahlungsmoral und der Kreditwürdigkeit von Bauunternehmen informieren können.

{ 0 Kommentare }

Heute kann es immer Öfter dazu kommen, dass größere Anschaffungen getätigt werden müssen und in einem solchen Fall setzen viele Personen auch auf die Angebote der Banken. Besonders beliebt sind Kredite und Darlehen, bei welchen die Bank den Kunden den gewünschten Betrag auszahlt, wenn die Kunden kreditwürdig sind. Auch die Kreditunternehmen möchten sich absichern und [...]

{ 0 Kommentare }

Oberlandesgericht Karlsruhe

Kunden, die bei einer Bank einen Kredit beantragen, müssen bei den Kosten bislang nicht nur die anfallenden Zinsen, sondern auch eine eventuelle Bearbeitungsgebühr im Blick haben. Eine Entscheidung des Oberlandesgerichts in Karlsruhe hat diese Klausel in den Verträgen nun als unwirksam erklärt. Die Entscheidung geht auf eine Klage der Schutzgemeinschaft für Bankkunden zurück. Diese klagte [...]

{ 0 Kommentare }

Bürgschaft

22. Januar 2011 · 0 Kommentare

Die Bürgschaft ist in §§ 765 ff Bürgerliches Gesetzbuch geregelt. Ein Bürge wird vor allem dann gebraucht, wenn ein Darlehensnehmer nicht über eine ausreichende persönliche Bonität verfügt, um ein Darlehen in Anspruch zu nehmen. Der Bürge erklärt gegenüber einem Gläubiger für die Verbindlichkeiten einer anderen Person einzustehen, die diese Person dem Gläubiger als dessen Hauptschuldner [...]

{ 0 Kommentare }

Für ein am Markt schon etabliertes Unternehmen ist es oftmals schwierig einen Kredit zu bekommen. Der Grund dafür, dass ein Kredit für Selbständige nur selten gewährt wird, liegt zum einen in der Geschäftswelt der Banken begründet. Seit der Öffnung der Finanzmärkte in den 70er Jahren verdienen Banken wesentlich mehr mit Geldanlagen an eben jenen Finanzmärkten [...]

{ 0 Kommentare }

Avalkredit

29. Oktober 2010 · 0 Kommentare

Ein Avalkredit ist ein sogenannter Bürgschaftskredit. Zum einen übernimmt eine Sparkasse die selbstschuldnerische Bürgschaft und die anderen Bankbürgschaften die entsprechenden Behörden. Des Weiteren ist bei der Avalkredit Definition näher zu bringen, dass der Schuldner eine Provision an das gewählte Kreditinstitut zahlen muss. Meistens liegt der jährliche Prozentsatz zwischen 1 % bis 2,5%. Der Schuldner hat [...]

{ 0 Kommentare }

Ausfallrisiko

23. Oktober 2010 · 0 Kommentare

Das Ausfallrisiko ist ein Begriff aus dem Kreditgeschäft und gilt zwischen privaten Kreditgebern und -nehmern ebenso wie zwischen privaten /geschäftlichen Kreditnehmern und einer Bank. In enger verwandtschaftlicher Beziehung steht es auch zu Transferstopprisiken im internationalen Warenhandel oder Kontrahentenrisiken. Bankenrechtliche und aufsichtsrechtliche Pflichten stoßen bei größeren Unternehmen dann zusammen, wenn es darum geht, die Steuerung eines [...]

{ 0 Kommentare }

Blankokredit

9. September 2010

Ein Blankokredit (Blankodarlehen) ist eine Art von Kredit bei der das Kreditinstitut aufgrund der Bonität darauf verzichtet auf Sicherheiten. Dabei ist ein Blankokredit kein unausgefüllter Kreditvertrag, den eine Bank unterschreibt.