Bank

Oberlandesgericht Karlsruhe

Kunden, die bei einer Bank einen Kredit beantragen, müssen bei den Kosten bislang nicht nur die anfallenden Zinsen, sondern auch eine eventuelle Bearbeitungsgebühr im Blick haben. Eine Entscheidung des Oberlandesgerichts in Karlsruhe hat diese Klausel in den Verträgen nun als unwirksam erklärt. Die Entscheidung geht auf eine Klage der Schutzgemeinschaft für Bankkunden zurück. Diese klagte [...]

{ 0 Kommentare }

Unicredit ist die größte Bank Italiens. Sie ist die Mutter der deutschen Hypovereinsbank, ebenfalls eine Tochterbank ist die Bank Austria. Die Unicredit-Bank bietet alles, was man von einer Bank erwartet. So kann ein Konto eröffnet und selbstverständlich alle Vorteile nutzen. Die Kontoführung kann online durchgeführt werden; Kreditkarten gehören ebenfalls dazu. Eine Kreditaufnahme ist ebenfalls möglich. [...]

{ 0 Kommentare }

Hypo Alpe Adria bewertet Problemkredite

Die Hypo Alpe Adria, die mit dem Verkauf durch die Bayerische Landesbank im Jahre 2009 in die Medien geraten war und zu einem Politikum in Deutschland geworden ist, muss weitere Hiobsbotschaften vermelden. Während noch in der zweiten Jahreshälfte 2010 von einem Verlust von 700 bis 900 Millionen Euro die Rede war, gab das Finanzhaus jetzt [...]

{ 0 Kommentare }

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat zum ersten Mal seit 2009 den Leitzins auf 1,25% angehoben. Jean-Claude Trichet, der Präsident der EZB, gab als Grund “gewachsene Risiken für die Preisstabilität” an. Experten rechnen damit, dass die deutsche Wirtschaft diesen Schritt gut verkraften wird, während Krisenstaaten des Euro Probleme bekommen könnten.

{ 0 Kommentare }

Banken abgemahnt von Verbraucherzentrale wegen P-Konto

Seit Juli 2010 haben Verbraucher das Recht sich von Ihrer Bank ein Pfändungsschutzkonto (P-Konto) einrichten zu lassen, um den monatlichen Pfändungsfreibetrag von 985,15 € vor Gläubigern zu schützen. Viele Schuldner sind auf ein pfändungssicheres Konto angewiesen um Ihren Lebensunterhalt zu sichern. Für die Bank ist die Einrichtung eine Formalie, da es sich lediglich um eine [...]

{ 0 Kommentare }

Die wirtschaftliche Lage der Vergangenheit, der “Staatsbankrott” von Griechenland, sowie auch die allgemein schwierige Situation in Portugal und Spanien haben den Euro in den vergangenen Monaten stark unter Druck gesetzt. Die Wirtschaft läuft langsam wieder an, der Geschäftsklimaindex steigt und die Unternehmen verzeichnen wieder ansehnliche Gewinne. Das Ansteigen der wirtschaftlichen Situation sorgt jedoch auch dafür, [...]

{ 0 Kommentare }

Bundeskabinett hat Bankenabgabe beschlossen

Das Bundeskabinett hat am 02. März 2011 einen Verordnungsentwurf zur Bankenabgabe beschlossen. Zweck der Bankenabgabe ist es, das Eingehen von systemischen Risiken seitens der Kreditwirtschaft zu unterbinden, damit Verluste, die den Bestand der Bank bedrohen, künftig nicht mehr dem Steuerzahler aufgebürdet werden müssen.

{ 0 Kommentare }

Deutsche Bank

Die Deutsche Bank macht derzeit mit Negativschlagzeilen in den Medien von sich Reden. Das Geldhaus wartet zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden Josef Ackermann immer noch auf das Urteil zur vorgeworfenen mangelnden Beratung rund um Devisentermingeschäfte. Der deutsche Bundesgerichtshof hat sein Urteil für den 22.März angekündigt. Die Auswirkungen könnten gravierend für das Institut sein. In einem anderen [...]

{ 0 Kommentare }

Im Grunde nutzt man den Dispokredit nicht dauerhaft, doch wird er dann doch einmal beansprucht, ist man froh, dass er gewährt wird – so lange, bis man einen Blick auf die Abbuchung der Kontoführungsgebühren wirft. Denn die Kontoüberziehung lässt sich die Bank von ihren Kunden fürstlich bezahlen – kann man da von Abzocke sprechen?

{ 0 Kommentare }

Als im September 2008 die Pleite der US-amerikanischen Investment Bank Lehman die gesamte Finanzwelt erschütterte und das globale Finanzsystem an den Rand des Zusammenbruchs brachte, wurde “Too-Big-To-Fail” zum Leitmotiv der Regierungen der großen Industrieländer. Ziel war es, systemrelevante Banken durch staatliche Interventionen und Hilfsmaßnahmen zu stützen um weitere Schocks für das angeschlagene Finanzsystem zu verhindern.

{ 0 Kommentare }