Wüstenrot erzielt im Bereich Bausparen einen Rekord in 2010

14. März 2011 · 0 Kommentare

Wüstenrot Bausparen hat im Jahr 2010 ein Rekord Ergebnis erzielt. Nach Angaben des Konzerns Wüstenrot und Württembergische (W&W, gegründet 1999) wurde 2010 ein Überschuss von 190 Millionen € erzielt. Gerade die Sparte Bausparen war ein Garant für den Rekord und den Erfolg. Mit einem Umsatz von 14,7 % und einem Marktanteil von 33,5% war es im Wesentlichen die Sparte Wüstenrot Bausparen, die zu diesem komfortablen Ergebnis verhalf. Seit 2 006 hat Wüstenrot Bausparen damit sein Neu-Geschäft verdoppelt.

Wüstenrot Bausparen

Wüstenrot Bausparen

Das im Jahr 1968 gegründete, zunächst reine Bausparunternehmen, entwickelte sich im Laufe der Folgejahre zu einem vollwertigen Finanzdienstleister im Sinne einer Bank mit vollem Leistungsumfang. Ursprünglich aus einer sozialen Idee 1921 als „Verein zur Behebung der sozialen Not“ entstanden, werden heutzutage nicht nur Baudarlehen, sondern alle Arten von Geld- und Vermögensbildung getätigt, auch stehen Girokonten, Fest- und Tagesgeldkonten, Ratenkredite dem privaten Kunden zur Verfügung.

Der Sitz der Finanzdienstleistergruppe ist in Stuttgart. Die eigentliche, universal tätige Wüstenrot Bank entstand 2005 nach einer Fusion der Wüstenrot Bank AG mit der Wüstenrot Hypotheken Bank AG. Hauptsitz der Wüstenrot Bank ist Ludwigsburg. Seit 1985 betrieb die Bank 10 Filialen, deren Zahl bis 1988 auf 34 angewachsen war.

Auszeichnungen der Bank

Im Rekord Jahr 2010 erhielt man die Auszeichnung „Bestes Jugendkonto 2010“. 2009 den Kubus Gütesiegel, 2009 ebenso die vordere Platzierung bei Gratiskonten, 2008 den 2. Platz bei den Girokonten von Filialbanken, 2008 bescheinigte „Finanztest“ eine Spitzenposition für kostenlose Online-Girokonten ohne „Wenn und Aber“.

Wüstenrots Zukunft

Nach Aussagen ihres Vorstandsvorsitzenden Erdland habe man das Wachstumsprogramm W&W2012 formuliert, das bereits im ersten Jahr mehr als übertroffen wurde. Damit ist die Leistungsfähigkeit der Wüstenrot Bank unter Beweis gestellt. Man weiß, dass neben den Kunden auch die Mitarbeiter von diesen Erfolgszahlen profitieren werden. Ob die von der Bundesregierung umgesetzte VKR (Verbraucherkreditrichtlinie) dabei Einfluss nahm, kann man nicht schlüssig beweisen.

[Bildquelle: currybet via Flickr.com]

VN:F [1.9.22_1171]
Hier bewerten:
Ergebnis: 0.0/5 (0 Bewertungen)

Ähnliche Beiträge:

{ 0 Kommentare… füge jetzt einen hinzu }

Hinterlasse einen Kommentar