Viele Langzeitarbeitslose haben Sucht- und Schuldenprobleme

18. Juni 2014 · 0 Kommentare

Wie eine aktuelle DGB-Untersuchung ergab, sind Hartz IV-Empfänger besonders häufig mit Sucht- und Schuldenproblemen betroffen. Sie haben auch oft psychosoziale Schwierigkeiten. Nur wenige erhalten Unterstützung durch Kommunen. Dabei ist diese gerade bei Langzeitarbeitslosen nötig.

Hartz IV-Empfänger haben Schuldenprobleme

Hartz IV-Empfänger haben Schuldenprobleme

Wie die Saarbrücker Zeitung schreibt, haben zwei Millionen Hartz IV-Empfänger Sucht- oder Schuldenprobleme, sowie psychosoziale Schwierigkeiten. Die Kommunen lassen die Betroffenen allerdings allein. Nur ein geringer Anteil – der wohlgemerkt erwerbsfähigen – erhält Hilfe. Schuldenprobleme haben laut DGB in 2012 gut 1,1 Millionen Menschen gehabt. Aus der Statistik der Bundesagentur für Arbeit (BA) geht hervor, dass allerdings nur 32.500 durch Kommunen beraten wurden. Eine vergleichsweise niedrige Zahl. Bei den Personen mit Suchproblemen erhielten nur 9.000 eine Beratung. Betroffen sind bei den Arbeitslosen allerdings rund 450.000. Mit psychosozialen Schwierigkeiten sind 900.000 Menschen betroffen. Für 20.000 Personen wurde von den Kommunen Hilfe gemeldet.

Langzeitarbeitslose brauchen Hilfe

Laut DGB-Arbeitsmarktexperten Wilhelm Adamy ist das Fördern der Betroffenen besonders wichtig. Sie müssen vor der Integration im Arbeitsmarkt zunächst sozial stabilisiert werden. Im Extremfall kann durch die mangelnde Förderung ein abgleiten der Betroffenen in die Kriminalität zur Folge haben. Wegen der Drogenabhängigkeit kommen z.B. Straftäter häufig ins Gefängnis.

Auch bei Schuldenproblemen werden Langzeitarbeitslose häufig alleine gelassen. Dabei gibt es kostenlose und unverbindliche Analysegespräche wie etwa unter deutsche-schuldenbefreiung.de. Sie können dabei helfen die Gesamtschulden und Raten zu reduzieren. Die Beratung wird deutschlandweit angeboten. Gerade bei teuren Krediten und hohen angesammelten Schulden ist eine Schuldenberatung für Harz IV-Empfänger unablässlich.

[Bildquelle: #32924729 – © stockWERK – Fotolia.com]

VN:F [1.9.22_1171]
Hier bewerten:
Ergebnis: 5.0/5 (2 Bewertungen)
Viele Langzeitarbeitslose haben Sucht- und Schuldenprobleme, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Ähnliche Beiträge:

{ 0 Kommentare… füge jetzt einen hinzu }

Hinterlasse einen Kommentar